Löwenzahnsalbe

Löwenzahnsalbe

15. Mai 2020 0 Von David Estepp

Wir kennen ihn als beliebte Kindersendung und sogar als Unkraut. Dabei ist der Löwenzahn eine der vielfältigsten Pflanzen für uns. Die Blüten des Löwenzahns helfen strapazierter, trockener und rissiger Haut sich zu regenerieren und wirken außerdem lindernd bei Gelenkproblemen, Verspannungen und Muskelkater. Warum also nicht eine heilende Salbe davon herstellen?
Aus 400 ml Löwenzahn-Öl, 30g Bienenwachs und 80g Wollfett (Lanolin) konnten wir 5 Töpfchen a 50g und 3 Cremetöpfchen a 75g füllen.